Chi-Maschine

Die Lebensenergie in Fluss bringen

Die Anwendung kann einfacher und angenehmer nicht sein: Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, also von den Füssen bis zum Kopf, in eine dynamische, horizontale Wellenbewegung versetzt, ähnlich der Schwimmbewegung eines Fisches.

Dazu durchströmt Ihren Körper ein feines Kribbeln - Sauerstoff, der jetzt vermehrt im Körper transportiert wird. Bleiben Sie mindestens solange liegen, wie dieses "Kribbeln" (Sauerstoff, Lebensenergie "Chi") im Körper anhält.

Es wird empfohlen vor und nach der Chi Ganzkörper-Massage Wasser zu trinken, um die verstärkte Entgiftung durch die Aktivierung der Lymphe zu unterstützen.

Hier nochmal die Vorteile auf einen Blick:

  1. Die horizontale, rhythmische Schwingung in Form einer unendlichen Acht löst Blockaden in den Meridianen, und bringt die Lebensenergie (Chi), sofort- als Kribbeln im ganzen Körper spürbar-, wieder zum Fliessen.
  2. Jeder der einmal auf der Chi Maschine gelegen hat, kann bestätigen, dass die Schwingung, in die sie den Körper versetzt, wunderbar entspannend auf die gesamte Muskulatur und das vegetative Nervensystem wirkt!
  3. "Man fühlt sich wohl, wach und erfrischt!"
  4. Aktivierung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert!
  5. Die Bandscheiben werden sanft massiert, die Wirbelsäule gestreckt und gelockert. Nacken- und Rückenmuskulatur werden durch die Ganzkörper-Massage massiert und spürbar entspannt
  6. Harmonisierung des Nervensystems - effektiver Stressabbau - tiefste Entspannung, beugt Erschöpfung vor und unterstützt die Behandlung von Burnout.
  7. Aktivierung des Lymphsystems und Abbau von Stoffwechselschlacken und Toxinen. Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!
  8. Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.
  9. Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Diese Wirkung wurde ebenfalls nachgewiesen in der Studie der Flinders Universität.